Amtlich anerkannte Ausbildungsstätte Deutschlands

Punktekatalog

Überschreiten der 0,5-Promille-Grenze: 2 Punkte und bis zu 1500 € sowie ein Fahrverbot

Bei laufendem Motor ein Handy zur Benutzung in die Hand genommen: 1 Punkt und 60 €

Als Halter Fahrzeug zur Haupt- oder Zwischenuntersuchung nicht angemeldet oder vorgeführt; bei einer Überschreitung des Anmelde- oder Vorführtermins: ggf. 1 Punkt und bis zu 60 €

Behinderung von Rettungsfahrzeugen durch Parken: 1 Punkt und 60 €

Bei winterlichen Verhältnissen mit Sommerreifen gefahren: 1 Punkt und bis zu 80 €

Mit Pkw/Motorrad Höchstgeschwindigkeit überschritten: bis zu 2 Punkte und bis zu 680 € sowie ggf. ein Fahrverbot von bis zu 3 Monaten

Nebelscheinwerfer statt Abblendlicht trotz ausreichender Sicht benutzt: 10 €

Seitenstreifen zum Zweck des schnelleren Vorwärtskommens benutzt: 1 Punkte und 75 €

Den ganzen Punktekatalog finden Sie unter www.bussgeldkataloge.de.