Amtlich anerkannte Ausbildungsstätte Deutschlands

Berufskraftfahrer

Berufskraftfahrer?

Zukünftig müssen Fahrerinnen und Fahrer, die Güterkraft- oder Personenverkehr auf öffentlichen Straßen zu gewerblichen Zwecken durchführen, eine besondere Qualifizierung nachweisen. Diese Regelung gilt unabhängig davon, ob diese Tätigkeit als Arbeitnehmer/in ausgeübt wird oder der/die Unternehmer/in selbst das Fahrzeug lenkt.

Welche Prüfungen gibt es?

Wie setzt sich die Prüfung „Grundqualifikation“ zusammen?

Wie setzt sich die Prüfung „beschleunigte Grundqualifikation“ zusammen?

Welche Rechtsgrundlagen regeln diese Qualifikation?

Wo wird die Qualifikation dokumentiert?

Wer ist davon betroffen?

Welche Grundqualifizierung ist zu absolvieren?